Menu

Echo vom Landessender

Ihr findet uns auch auf Facebook.

Eckdaten zum Jodelclub


Logo




Im Jahre 1958 haben sich im Restaurant Bahnhof in Beromünster die drei Jodlerfreunde Nicola Bischof, Anton Studer und Rudolf Schnarwiler entschlossen einen Jodlerclub zu gründen. Im Januar 1960 konnte der erste Dirigent Fritz Köpfli im Restaurant Bahnhof mit der ersten Probe beginnen.

 

 

- 1. Konzert am 30. September 1962
- Beitritt zum Eidgenössischen Jodlerverband (EJV / www.EJV.ch) und zum
  Zentralschweizerischen Jodlerverband (ZSJV / www.zsjv.ch) 1963
- 25 Jahr-Jubiläum mit Trachtenweihe am 12./13. und 15. September 1987
- CD-Taufe am 29. September 2002 mit dem Titel „So tönt’s vom Landessender“
- 40 Jahr-Jubiläum am 26. Oktober 2002
- 50 Jahr-Jubiläum am 26. und 27. Oktober 2012
- 14 Aktive
- Statutentotalrevision und Umbenennung in Jodelclub im Januar 2016

Probetag

Probetag ist jeweils Montag um 20.00 Uhr im Medienraum des Schulhauses Linde in Gunzwil.
(Interessierte die Freude am Jodelgesang haben sind herzlich willkommen)

Tonträger

So tönt's vom Landessender

Der Tonträger (CD) „So tönt’s vom Landessender“ kann bei
Josef Iten, Haselweg 4a, 5607 Hägglingen
bezogen werden oder bei allen Aktiven.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Preis Fr. 20.-- pro CD plus eventuelle Versandspesen

Echo vom Landessender

Ihr findet uns auch auf Facebook.

>